Opti.PM » Aufträge

ID #1013

Ich kann keinen AÜV drucken. Warum?

Ich kann keinen AÜV drucken. Warum?

Häufigste Ursachen dieses Problems sind folgende:

  • Die Staatsangehörigkeit des Mitarbeiters ist nicht eingegeben.
  • Dem Mitarbeiter fehlen Erlaubnisse (bei nicht-deutscher Staatsangehörigkeit).
  • Die Krankenversicherung des Mitarbeiters ist nicht eingegeben.
    Achtung:
    Hier werden auch Mitarbeiter-Historien berücksichtigt! Der Stichtag ist der Beginn des Auftrages.
  • Dem Kunden ist ein abweichendes AÜV-Formular zugewiesen, das nicht existiert.
  • Der AÜV ist für einen speziellen Drucker eingerichtet, der auf dem bestimmten Arbeitsplatz nicht zur Verfügung steht.

Häufig werden Aufträge angelegt, die im Folgemonat beginnen. Achten Sie hierbei auf die Historie des Mitarbeiters, bei der für den Folgemonat (der, in dem der Auftrag beginnt) möglicherweise Einträge fehlen!

Tags: -

Verwandte Artikel:

Letzte Änderung der FAQ: 2019-08-30 02:11
Autor: Matthias Dobesch
Revision: 1.2

Digg it! Share on Facebook FAQ ausdrucken FAQ weiterempfehlen Als PDF-Datei anzeigen
Übersetzungsvorschlag für Übersetzungsvorschlag für
Bewertung der Nützlichkeit dieser FAQ:

Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

vollkommen überflüssig 1 2 3 4 5 sehr wertvoll

Kommentieren nicht möglich