Opti.PM » Rechnungen

ID #1006

Wie kann ich eine bereits gedruckte Rechnung ansehen, wenn diese nicht in der Datenbank gespeichert ist?

Beim Erstellen einer Rechnung wird ein Abbild des Beleges (sogen. "Snapshot") als Bild in der Datenbank gespeichrt. Dadurch hat der anwender Zugriff auf den Original-Beleg und kann diesen wiederholt drucken, aber nicht mehr verändern. Es kann verschiedene Gründe geben, weshalb ein solches Abbild in der Datenbank fehlt. In diesem Fall gibt es folgende Möglichkeit, eine Rechnung zu finden:

  1. Prüfen Sie, in welchem Verzeichnis Ihre Original-Dokumente gespeichert werden (Verwaltungsmenü -> Opti.PM Einstellungen -> Bearbeiten. Dort der Reiter "Dateiablage" -> Verzeichnis für Dokumentenarchiv).
  2. Öffnen Sie den Windows-Explorer und gehen Sie in das Dokumentenarchiv.
    Suchen Sie dort unter KUNDEN \ [Kundennummer].[Unternummer] \ RECHNUNGEN.
    Die archivierten Rechnungs-Belege liegen as PDF-Dateien in der Form
    RECHKD [Rechnungsnummer intern] . [Filialnummer] . [Druckdatum TTMMJJJJ] . [Druckzeit HHMMSS]
    vor.

Hinweis: Wenn sich das Verzeichnis der Dateiablage auf einem lokalen Arbeitsplatz befindet, dann muss die Suche nach der Rechnungsdatei auf demselben Arbeitsplatz durchgeführt werden, auf dem die Rechnung auch erstellt wurde.

Tags: -

Verwandte Artikel:

Letzte Änderung der FAQ: 2019-06-28 10:34
Autor: Matthias Dobesch
Revision: 1.2

Digg it! Share on Facebook FAQ ausdrucken FAQ weiterempfehlen Als PDF-Datei anzeigen
Übersetzungsvorschlag für Übersetzungsvorschlag für
Bewertung der Nützlichkeit dieser FAQ:

Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

vollkommen überflüssig 1 2 3 4 5 sehr wertvoll

Kommentieren nicht möglich